Dieses Wochenende spielten wir gegen Bremgarten. Unser Top Spieler David Pfabe konnte nicht spielen, da er für David Daus in der Nati A einspringen musste, somit traten am Sonntag Andreas Meyer, Eric Postler und Dario Meyer in Bremgarten an.

Die ersten beiden Spiele bestritten Eric und Andreas, Eric gegen die Nr. 3 von Bremgarten Tallner Christian (B13) und Andreas gegen Renold Stefan (A19). Beide spielten sehr gut und sicherten Luzern die ersten beiden Siege.

Eric spielte direkt weiter gegen Renold Stefan,  Dario spielte sein ersten Match gegen Meier Matthias (A17). Leider konnte zu den 2 Siegen am Anfang keiner dazugezählt werden. Die zwei Matches vor dem Doppel hatten Dario gegen Tellner Christian und Andreas gegen Matthias Meier. Dario gewann sein Spiel gegen Tellner Christian 3:1. Andreas konnte leider nicht überzeugen und verlor.

Der zwischenstand vor dem Doppel: 3:3

Dies spielte Andreas mit Eric. Der Start im Doppel gelang ihnen nicht so gut und sie verloren die ersten 2 Sätze. Den dritten Satz gewannen sie knapp 12:10. Den vierten und leider auch letzten Satz des Doppels verloren die beiden sehr knapp mit 14:16.

In den Letzten 3 Spielen konnte nur noch ein Punk für Luzern erspielt werden. Dieser sicherte  sich Andreas gegen Tallner Christian mit einem 3:0 Sieg. Das Endresultat war 4:6 für die Heimmannschaft Bremgarten.

Matchblatt

Dario Meyer, TTC Rapid Luzern